Logo Ursel Bühring

Termine

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

U. Bühring, A. Sonn Heilpflanzen in der Pflege

Das Heilpflanzenfachbuch für Pflegende. 302 S., 187 vierfarb. Abb., 2 Tab., geb., Neuauflage 2013, Verlag Hans Huber 2004, 39,95 €

DAS erfolgreiche Heilpflanzenfachbuch für Pflegende von den Heilpflanzenfachfrauen aus der Pflege

  • beschreibt die Historie, Heilsysteme und Wirkweisen von Heilpflanzen
  • zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung von Heilpflanzen in der Pflege
  • berücksichtigt rechtliche Rahmenbedingungen und Fragen
  • zeigt wie Heilpflanzenanwendungen abgerechnet werden können
  • bietet praktische Tipps für konkrete Pflegesituationen und Beschwerden und zeigt pflegerische Einsatzmöglichkeiten von Heilpflanzen
  • stellt in ausführlichen, vierfarbigen Pflanzensteckbriefen die Pflanzen von A wie Arnika bis Z wie Zwiebel vor
  • bewahrt und führt als pflegeemanzipatorisches Vermächtnis von Annegret Sonn eigenständige pflegetherapeutische Maßnahmen anregend vor und weiter, mit denen gerade heil- und pflanzenkundige Frauen seit jeher heilten und pflegten.
  • zeigt wie pflanzengestützte, gartentherapeutische Interventionen in der Pflege eingesetzt werden können
  • benennt in einem ausführlichen Anhang Bezugsquellen, Fortbildungsmöglichkeiten, weiterführende Literatur und zeigt wo sich Heilpflanzengärten finden.

Im Rahmen der zweiten Auflage wurden alle Monografien, Pflegetipps und Rahmenbedingungen vollständig überarbeitet, Kapitel ergänzt und teilweise neu illustriert sowie die Anhänge aktualisiert und erweitert.
Rezensionen
«Das Buch sei allen sehr ans Herz gelegt, die ergänzende kreative und auch alternative Möglichkeiten der Pflege anwenden oder neugierig geworden sind und ihr Wissen vertiefen möchten» Hilde Schädle-Deininger, PsychPflege heute

«Ein sehr schönes umfangreiches Heilpflanzenbuch, welches das Wissen jeder naturheilkundlich interessierten Hebamme bereichern, vertiefen und erweitern kann.» Hebammenforum

«Ein Muss im Bücherregal von Stationen, wo mit Heilpflanzen gepflegt wird» @romapraxis.newsletter

Zielgruppe: 
Profis, Therapeuten und Phytotherapie- Interessierte
Erscheinungsdatum: 
2013

Bücher