Logo Ursel Bühring

Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter Herbst 2020

Liebe Heilpflanzen-Interessierte,
was für ein Jahr. Außergewöhnlich in vielerlei Hinsicht. Das Wetter über Monate ungewöhnlich schön und heiß, in nahezu tropischer Luft stiegen die Temperaturen auf über 30° und mehr. Dafür –schon wieder- außergewöhnlich trocken, ab und zu entlud sich schwerer Starkregen. „Der Sommer war sehr groß", schrieb Rilke in seinem berühmtem Gedicht „Herbsttag". Die Natur kämpft.

Außergewöhnlich war und ist auch „Corona“. Ich muss oft an meine ersten Jahre als Krankenschwesternschülerin (1968-1971) denken, als ich vor 50 Jahren im Winterhalbjahr 1969/70 den Ausbruch der Hongkong-Grippe miterlebt hatte.

Weshalb ich heute den Newsletter verfasse ist weder Corona noch dem Wetter „geschuldet“, es gibt „News“, die ich euch mitteilen möchte. Äußerst arbeitsreiche Monate liegen hinter mir, ich habe geschrieben, recherchiert, geschrieben… Von früh bis spät, dank des wunderbaren Wetters meist auf meiner Dachterrasse, und manchmal war ich froh um coronabedingte Ruhephasen. Und jetzt erscheinen, nach wirklich monatelanger Überarbeitung, drei außergewöhnliche Projekte, die in diesem Sommer 2020 zu Ende gebracht wurden. Alle vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert.

  1. Unsere PhytoApp (mit meinem Sohn zusammen erstellt)
  2. Alles über Heilpflanzen
  3. "Lehrbuch Heilpflanzenkunde

Weitere Infos über meine Seminare 2021 (ich stelle sie demnächst auf meine Homepage), die Heilpflanze des Jahres 2021 (Meerrettich), neue Erkenntnisse und Weiteres gibt es im nächsten Newsletter im Winter.


Phytoapp

Sieben Jahre lang lief unsere Phytoapp unverändert auf diversen Smartphones – dass sie so erfolgreich ist, hätten wir nicht gedacht. Aus zwei Gründen wollen wir die App nun auf ganz neue Beine stellen:
Zum Einen: Die Technik bleibt nicht stehen; neue Handy‘s und deren Betriebssysteme erfordern ständig umfangreiche Arbeiten am „Unterbau“ der App.
Zum Anderen: Es gibt so viel Neues. Und zwar bei mir selbst (mehr Zeit), in der Pflanzenwelt (neue Arzneipflanzen) und in der Forschung (neue Erkenntnisse): Zeit für ein Update auf allen Ebenen!
Und übrigens: Für die Zukunft haben wir noch eine Fülle weiterer Ideen in der Pipeline („Nahrung als Medizin“, meine Vorträge uvm). Ihr dürft gespannt bleiben.

Was nun startet, ist die Neuauflage der Phytoapp - mit mehr Inhalten:


Aktuelle Info: Leider verzögert sich die Veröffentlichung der Neuauflage aufgrund technischer Probleme des Abrechnungs-Providers. Soabld dessen Probleme behoben sind, informieren wir Sie via Newsletter.


Wir haben aufgrund des nachhaltigen Interesses unterschiedliche Abonnements eingerichtet für die jährliche Weiterentwicklung von Inhalt und Technik:

  • Das Abo PhytoApp Basic beinhaltet die jährlichen Aktualisierungen (fachliche Inhalte, neue Pflanzen, Technik und Layout) für ~2€/Jahr
  • Das Abo PhytoApp Praxis beinhaltet zusätzlich zu Basic eine Fülle weiterer Rezepturen (Salben, Tinkturen uvm.) für Selbermacher*innen für ~3,50€/ Jahr
  • Das Abo PhytoApp Profi beinhaltet zusätzlich zu Basic Studien, Forschungen, Monografien der wiss. Kommissionen, Leitlinien uvm. für medizinisch Interessierte für ~3,50€/ Jahr
  • Das Abo PhytoApp Vollversion beinhaltet alle Abo- Versionen zusammen (Basic, Praxis und Profi) für ~6€/ Jahr  

Wie funktioniert‘s?

  1. Demoversion herunterladen (sie enthält die bekannte Ringelblume zum „reinschnuppern“)
  2. anschließend die App unter „Lizenzen/WebApp“ freischalten
  3. Sobald die Freischaltung erfolgt ist, können auch Abos (s.o.) hinzugefügt werden

Mit den Abo- Versionen haben Sie die Sicherheit, dass Sie auch bei Handy-Updates oder Neuanschaffungen die App weiterverwenden können – wir übernehmen die aufwendige Pflege.

Wer stets auf dem neuesten Stand bleiben möchte, wählt also eines der jährlichen Abo’s (2€ für Basic, oder 3,50 (für Praxis oder Profi) oder 6,- für das Kompendium).

  • Tipp: Wenn Sie die neue App mit einem Abo buchen, erhalten Sie den Zugang zur WebApp kostenfrei! Registrieren Sie sich unter „Lizenzen“, dann können Sie sich ab 2021 von ihrem Computer aus anmelden.

WEB-APP (PhytoApp am PC, ganz ohne Smartphone)

Auch die WebApp bekommt (ab 2021) das Update! Dann können Sie - wie bei der App- mit „Abos“ (s.o.) die Funktionalität erweitern.

  • Wenn Sie nur die WebApp wollen, buchen Sie diese ab 2021 für 6€ unter https://www.phytoapp.de/ (Info: beim Erwerb der PhytoApp ist die WebApp bereits integriert, s.o.)
  • Wenn Sie die WebApp schon besitzen, können Sie
    • ein „Upgrade“ kaufen für 5€ - dann sind auch hier die neuen Inhalte und technischen Updates für das 1. Jahr enthalten (wie bei der App)
    • Oder Sie behalten den Zugang einfach–dann erhalten Sie allerdings keine Updates mehr, und auch keine Möglichkeit, Praxis- oder Profi- Inhalte zu sehen
      • Für alle, welche die WebApp seit Anfang diesen Jahres besitzen, upgraden wir kostenlos und automatisch!

Wer die App schon besitzt:

Die aktuelle App wird nicht weiterentwickelt (und die neue App ist auch kein Update hierzu).
Seit längerem existiert für vorhandene Käufer (Android) eine Beta- Version – Sie können diese weiter verwenden. Für alle, welche die App seit Anfang diesen Jahres besitzen (oder wer zuvor aufgrund von Problemen angeschrieben wurde), stellen wir einen Upgrade-Gutschein aus.

Wie erhalte ich einen Upgrade-Gutschein:
Schicken Sie uns einfach die Bestätigungsmail des Kaufes von Google oder Apple an upgrade [at] phytoapp.de - wir werden Sie dann mit den notwendigen Informationen kontaktieren!


NEU-Auflagen

„Lehrbuch Heilpflanzenkunde“ und „Alles über Heilpflanzen“

Beide Bücher erscheinen in der 5. Auflage, vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert: Sämtliche Pflanzenporträts aktualisiert, eine Fülle neuer Arzneipflanzen mit ins Boot geholt, zahlreiche neue Erkenntnisse und aktuelle Studien eingefügt.

  • In „Alles über Heilpflanzen“ gibt es 70 Seiten mehr, es sind 11 neue große Pflanzenportraits eingezogen und das Kapitel über „Heilen mit Pflanzen“ wurde reichhaltig erweitert.
  • Im „Lehrbuch Heilpflanzenkunde“ (auf der Rückseite als „Heilpflanzenbibel“ betitelt) gibt es 200 Seiten mehr, einen umfassend aktualisierten Therapieteil und einen „Überblicks-Schnell-Guide“.

Alles über Heilpflanzen  - Erscheint voraussichtlich am 08.10.2020

Erkennen, anwenden und gesund bleiben. Das Standardwerk 5. Auflage 2020, komplett aktualisiert, neu bebildert und erweitert. 432 S., 230 Farbfotos, 82 farbige Zeichnungen, geb. ISBN 978-3-8186-0410-3. € 30,00.

Der Klassiker unter den Heilpflanzenbüchern. Ursel Bühring, renommierte Heilpflanzenexpertin, porträtiert 82 Heilkräuter und ihre Wirkung, stellt das Wirkspektrum sowie die offizielle medizinische Anwendung vor, dazu Geschichte und Botanik der Heilpflanzen. In jedem Porträt finden Sie Rezepte aus der Phytotherapie für unterschiedliche Indikationen. Tees, Salben, Tinkturen und Wickel – lernen Sie die vielseitigen Anwendungen kennen. Im umfangreichen Kapitel über häufige Krankheiten und Beschwerden erhalten Sie eine Fülle von Ratschlägen aus der Naturheilkunde und viele weitere Heilpflanzenrezepte.

 

Lehrbuch Heilpflanzenkunde  - Erscheint voraussichtlich am 18.11.2020

Gundlagen - Anwendung – Therapie. Buch. Hardcover, 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. 2020, 864 S. 150 Illustrationen, Thieme. ISBN 978-3-13-243274-1, Format (B x L): 17 x 24 cm. Buch (gebundene Ausgabe) 99,99 €, inkl. gesetzl. MwSt.

Phytotherapie verstehen und sicher anwenden. Sie möchten wissen, welcher Wirkstoff was bewirkt, und wie Sie Heilpflanzen bei verschiedenen Indikationen gezielt anwenden? Dann bietet Ihnen dieses Buch fundierte und lebendig gestaltete Fachkenntnisse rund um die Heilpflanzenkunde. Ursel Bühring hat ihr geballtes Wissen anschaulich und praxisnah aufbereitet. Ideal, um das bestehende Wissen zu wiederholen und zu vertiefen, Neues zu lernen oder einfach nur zu schmökern. Neu in der 5. Auflage: umfassende Aktualisierung des Therapieteils und sämtlicher Pflanzenporträts, Einarbeitung zahlreicher aktueller Studien und neuer Erkenntnisse, Komplettierung der Texte der Sachverständigen-Kommissionen (Kommission E, ESCOP, HMPC und WHO)

Übrigens: das Lehrwerk wurde neu betitelt: von „Praxis-Lehrbuch der modernen Heilpflanzenkunde“ über „Praxis-Lehrbuch Heilpflanzenkunde“ in „Lehrbuch Heilpflanzenkunde“. Das ist griffiger und schlüssiger und paßt somit perfekt zu unserem (Michaela Girsch und meinem) Buch „Praxis Heilpflanzenkunde“, dem praktischen Nachschlagewerk für den Therapeutenschreibtisch mit konkreten Therapiekonzepten.

 

Und zum guten Schluss noch eine aktuelle Seminar-Info: Es sind einige wenige Plätze freigeworden beim Seminar im schönen Erzgebirge am 8.-9. November 2020, siehe Homepage: Pflanzenkraft für Lebenslust und Liebesfreud.

Seminarort, Anmeldung und Informationen: Hotel Forstmeister in 08394 Schönheide/Erzgebirge, www.forstmeister.de, Mail: rezeption@forstmeister

Wer einmal im "Forstmeister" war, kommt gerne wieder!

Bücher

Termine