Logo Ursel Bühring

Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Heilkraft aus dem Kloster- und Bauerngarten

In unseren Gärten blühen und duften bunte Pflanzen um die Wette. Ob Würzkraut, „Gartenblume“, Obstbaum oder nährendes Gemüse - was Pflanzen neben ihrer Schönheit an heilkräftigen Schätzen in sich bergen, ist Thema dieses Seminars. In Theorie und Praxis, drinnen und draußen.

Hier geht es um Pflanzen, deren Kräfte man seit Klosterzeiten kennt, in eingängigen Gedichten zauberhaft beschrieben von Walahfried Strabo, dem Abt des Klosters zu Reichenau im Jahre 827. Es geht um kostbare Schätze alten Klostergartenwissens, das durch neue Erkenntnisse über erstaunliche Heilkräfte wieder ans Licht gebracht wurde - und heute zeitgemäß eingesetzt werden kann.

Und es geht um Pflanzen aus dem Bauerngarten, der üppige Ernte beschert an Früchten und Gemüse, mit großer Heilkraft bestückt: Die Pflanze heilt mit Farben, mit freien Radikalen als antioxidative Zellschützer, mit scharfen Senfölen und mit Ballaststoffen, die alles andere als Ballast sind. Es geht um die tägliche Portion „Gemüse-Medizin", die primär wichtig ist für die Gesundheit. Es geht um unsere Gesundheit auf dem Teller, die schmeckt.

Inmitten hoher Wände Mauerwerk umschlosse"n liegt ein Gärtlein wunderschön – und nützlich seinem Herrn: Hier wächst Leben erhaltendes Kraut vielfältiger Arten, hierin schlummert das Heil, verwahrt mit der Heilkunst Genie. Luxorius, 6. Jh.

Flyer zur Anmeldung hier herunterladbar!

Ortsbeschreibung: 
Hotel Forstmeister Hotel Forstmeister Auerbacher Str. 15, D - 08304 Schönheide Telefon +49 (0)37755 630 E-mail: rezeption@forstmeister.de www.forstmeister.de
Datum: 
Samstag, 4. September 2021 - 0:00 bis Sonntag, 5. September 2021 - 0:00
Terminart: 
Seminare

Bücher